Parkettfußböden

 

Parkettfußböden

Parkett nimmt in der zeitgemäßen, umweltbewussten Architektur den ersten Platz ein, da Holz nicht nur ein Naturmaterial ist, das stets aktuell ist und bleibt, sondern das auch mit anderen, modernen Materialien (z. B. Chrom, Glas oder Edelstahl) harmoniert. Neben Individualität und klassischer, schlichter Eleganz überzeugen vor allem die Pflegeleichtigkeit und lange Lebensdauer von Parkettfußböden. Unser Parkett ist für Allergiker hervorragend geeignet, da es nicht nur aus schadstofffreiem Holz gefertigt wird, sondern auch besonders hygienisch sauberzuhalten ist. Für die Verlegung auf Fußbodenheizungen ist Parkett auf Grund der Wärmeleitereigenschaften des Holzes geradezu prädestiniert.

Unsere Parkettböden sind keine Fertigprodukte, sondern werden in traditioneller Handwerksarbeit mit Einzelstäben erstellt, was eine Vielfalt an individuellen Verlege-Designs ermöglicht (siehe Abbildungen).

Wir verarbeiten Materialien der Marken MARGARITELLI, GUNREBEN, JASO, TRUMPF oder JUNCKERS. Das Parkett wird gewöhnlich ganzflächig verklebt, mit fertig versiegelter bzw. geölter Oberfläche. Auch verlegen wir Rohparkett, das vor Ort geschliffen und mit Materialien des Weltmarktführers BONA oberflächenbehandelt wird. Übrigens verwenden wir das Absaugsystem Dust-Care, welches garantiert staubfreies Parkettschleifen ermöglicht.

Als Holzart ist klassisch die Eiche das beliebteste Parkettholz. Aber auch Buche, Ahorn, Kirsche und Esche werden gern verlegt. Für Kenner verarbeiten wir darüber hinaus Hölzer aus afrikanischem Anbau: Merbau, Muhuhu, Wenge und Mahagoni, um hier nur wenige zu nennen. Bambusparkett ist ebenfalls bei uns im Angebot.

Erleben Sie die Vielfalt von Parkettfußböden hier visuell: